Zauberpflanzen / Zauberkräuter- Volksbrauchtum, Pflanzenwissen einst und heute um Hexenkräuter, Heilkräuter, Küchenkräuter, Liebespflanzen, Räucherpflanzen, Wetterpflanzen u.v.m.Zauberpflanzen: Vom Zauber der Pflanzen - einst und heute

Zauberpflanzen, Zauberkräuter | ZauberpflanzenZauberpflanzen A-Z | HeilpflanzeHeilpflanzen | HexenpflanzenHexenpflanzen | LiebespflanzenLiebespflanzen | RaeucherpflanzenRäucherpflanzen | WetterpflanzenWetterpflanzen

KalenderblattMagische Tage | Zauberhafte LinksLinktipps | Sitemap  Zauberpflanzen, ZauberkräuterSitemap | GrusskartenserviceGrusskarten | KontaktKontakt / Impressum | To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

LiebespflanzeLiebesorakel mit Pflanzen - Rituale

Zauberpflanzen:
Apfel
Bärlauch
Baldrian / Beifuss
Beinwell / Brennessel
Christrose
Dachwurz
Efeu / Eibe / Erdbeere
Farn / Fenchel
Flieder / Frauenmantel
Ginkgo
Haselnus / Herbstzeitlose
Holunder
Johanniskraut
Knoblauch
Lavendel / Linde
Löwenzahn / Lungenkraut
Maiglöckchen / Malve
Mandragora / Minze
Mistel / Mohn
Petersilie
Rosmarin
Safran / Salbei
Thymian
Waldmeister / Wegwarte
Weide / Weinraute

- Weitere Zauberpflanzen

Themen:
Amulette
Aphrodite
Beruf- / Beschreikräuter
Blumensprache
Buchtipps
Heilpflanzen
Hexenpflanzen
Linktipps
Liebespflanzen
Orakelpflanzen
Räucherpflanzen
Weihkräuter
Wetterpflanzen

Magische Tage:
Dreikönige
Dreisgenzeit
Johannistag
Maria Himmelfahrt
Silvester
Thomastag
Walburgisnacht

Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Datenschutz
Impressum
Kontakt
To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Home

zurück nach oben

LiebespflanzeWenn Liebesorakel auch nicht mehr so recht in unsere moderne Zeit passen, so macht es vielleicht doch Spaß, darüber zu lesen und sich dabei zu amüsieren.

Das Gänseblümchen, die Margerite, der Klatschmohn und der Löwenzahn waren die bekanntesten Orakelpflanzen. Durch Abzupfen der Blütenblätter versuchte man festzustellen: er liebt mich, er liebt mich nicht bzw. er liebt mich von Herzen, mit Schmerzen, ganz viel, ein bißchen, gar nicht - oder die Anzahl der Jahre herauszufinden, die noch bis zur Hochzeit vergehen würden.
Goethe setzte der Margerite ein Denkmal in der Gartenszene des Faust, wo Gretchen die weißen Blütenblätter mit dem heute noch bekannten Spruch abzupft.

Als Heiratsorakel wurden auch zwei Buxus-Blätter auf die heiße Herdplatte gelegt. Sie kräuseln sich dann - entweder auseinander oder aufeinander zu!

LiebespflanzeAm Sonnwendabend machten die Mädchen einen Kranz aus sechs Grasschmielen (Deschampsia caespitosa) in bestimmten Verschlingungen und zogen ihn dann auseinander. Was dabei entstand, war entweder ein einfacher Kreis oder Korb oder ein doppelt verschlungener - ist die Liebe ganz, so gerät der Kranz, ist die Liebe entzwei, ist ein Korb dabei.

Weitere Beispiele in den Zauberpflanzenporträts!

Mich hat ein Halm gemachet froh:
Er sat, ich sollte Gnade finden,
Ich maß ein kleines Stückchen Stroh,
Wie ich zuvor es sah bei Kindern,
Nun höret zu und merket auf,
ob sie`s es tu:
Sie tut, tut`s nicht, sie tut, tut`s nicht, sie tut.
Wie oft ich messen mocht, stets war das Ende gut.
Das tröstet mich, doch Glaub`
gehöret auch dazu.
(Walther von der Vogelweide)

Buchtipps:

Das HerzOrakel. Dieses Orakelspiel verrät Ihnen alles über Ihr Liebesglück! von Hildegard Toma Coppenrath, 2005
Das Liebesorakel. Amors Botschaften. Karten von Toni Carmine Salerno Silberschnur 2006
Lenormand Liebesorakel. Für Singles und Paare (Ansata) von Iris Treppner Ansata 2006

MuSuMa.de - die grosse deutsche MUsik-SUch-MAschine

Dragonspice Naturwaren

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

Aktualisiert am 03.10.2016