Zauberpflanzen / Zauberkräuter- Volksbrauchtum, Pflanzenwissen einst und heute um Hexenkräuter, Heilkräuter, Küchenkräuter, Liebespflanzen, Räucherpflanzen, Wetterpflanzen u.v.m.Zauberpflanzen: Vom Zauber der Pflanzen - einst und heute

Zauberpflanzen, Zauberkräuter | ZauberpflanzenZauberpflanzen A-Z | HeilpflanzeHeilpflanzen | HexenpflanzenHexenpflanzen | LiebespflanzenLiebespflanzen | RaeucherpflanzenRäucherpflanzen | WetterpflanzenWetterpflanzen

KalenderblattMagische Tage | Zauberhafte LinksLinktipps | Sitemap  Zauberpflanzen, ZauberkräuterSitemap | GrusskartenserviceGrusskarten | KontaktKontakt / Impressum | Wer hinter dieser Homepage stecktPersönliches | To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Echtes Salomonssiegel Wohlriechende Weißwurz Polygonatum odoratum /Polygonatum multiflorum Foto Marquardt
Polygonatum multiflorum Vielblütiges Salomonnssiegel Zauberpflanze, Heilpflanze

Zauberpflanzen:
Apfel
Bärlauch
Baldrian / Beifuss
Beinwell / Brennessel
Christrose
Dachwurz
Efeu / Eibe / Erdbeere
Farn / Fenchel
Flieder / Frauenmantel
Ginkgo
Haselnus / Herbstzeitlose
Holunder
Johanniskraut
Knoblauch
Lavendel / Linde
Löwenzahn / Lungenkraut
Maiglöckchen / Malve
Mandragora / Minze
Mistel / Mohn
Petersilie
Rosmarin
Safran / Salbei
Thymian
Waldmeister / Wegwarte
Weide / Weinraute

- Weitere Zauberpflanzen

Themen:
Amulette
Aphrodite
Beruf- / Beschreikräuter
Blumensprache
Buchtipps
Heilpflanzen
Hexenpflanzen
Linktipps
Liebespflanzen
Orakelpflanzen
Räucherpflanzen
Weihkräuter
Wetterpflanzen

Magische Tage:
Dreikönige
Dreisgenzeit
Johannistag
Maria Himmelfahrt
Silvester
Thomastag
Walburgisnacht

Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Datenschutz
Impressum
Kontakt
Persönliches

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Home

zurück nach oben

Butterwurzel, falsches Maiglöckchen, Hühneraugenwurzel, Jungfernschön, Rotznase, Schminkwurz, Springwurz, Wohlriechende Weißwurz

Der Schwarzspecht ist ein Kräutermann,
Kennt manches Zauberkraut im Tann,
Das im Verborgnen sprießet.
Er hält ob einer Wurzel Wacht,
Die alle Schlösser springen macht
Und jede Tür erschließet.
(Rudolf Baumbach)

Salomonssiegel ist die Pflanze der Märchen und Sagen, die verschlossene Türen öffnet und Quellen aus Felsen springen läßt. Die Springwurzel konnte von keinem Menschen gefunden werden, schon Plinius berichtet von der Hilfe des Spechts und diese Geschichte wurde immer wieder neu "aufgelegt"... Ähnliches wird aber auch von der Pfingstrose berichtet.

Salomonssiegel Foto BrandtSalomonssiegel in meinem Garten

Der grünliche Saum der Blätter hat der Pflanze den Namen "Rotznase" eingebracht!
Als "Butterwurzel" half sie bei behexten Kühen, die sich nicht buttern ließen.

Die Namen Jungfernschön, Schminkwurz und im Englischen Jinglebell rühren daher, daß sich die Jungfrauen früher damit die Backen rot färbten.

Mit oder ohne Zauber - heute hält Salomonssiegel jedenfalls Kaninchen ab und die Blüten geben einen wunderbar zarten Duft nach Bittermandel von sich.

HeilpflanzeEin chinesischer Gelehrter, der täglich eine Zubereitung aus seiner Wurzel genoß, soll 256 Jahre alt geworden sein!
Wirksam ist es bei Halsschmerzen und Bronchialkatarrh (schleimlösend).

"Salomon's Siegel siegelt die Wunden zu" sagte man früher - wenn die oberirdischen Sprossen absterben, hinterlassen sie auf dem Wurzelstock siegelähnliche Narben. Mit dem Reiben des Wurzelstocks auf den Hühneraugen vertrieb man diese (Signaturpflanze).

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

Aktualisiert am 21.02.2016